Noch immer singen Vögel…

Zwischen Sehnen und Verlangen,

einsamer Pfeil gebohrt durchs Herz…

bist mir lange abgegangen, weiß nicht wie es Dir ging…

Noch immer singen Vögel, morgens, wenn der Tag anbricht,

noch immer ist Dein Antlitz wert ein Gemälde und Gedicht.

Meine Liebe kann nicht enden, bin durch dich zu oft gegangen

hab mich in deinem Netz aus Inbrunst hoffnungslos verfangen.

Es ist ein gegenseitig Hören und ein einander Sehn,

ein auch im schlimmsten Sturm miteinander gehn…

es ist ein Verstehn des andern Ringen, können beide Lieder davon singen,

haben für uns geschrien und geweint, doch auch die tiefsten Wunden heilen mit der Zeit…

Sind nun geläutert, neu geboren, haben einander abermals auserkoren,

zu gehn den langen Weg gemeinsam, an der Hand zu zweit und doch auch einsam…

Das Leben dehnt sich aus und noch immer singen Vögel….

Rogo Deville 2014

Neue Single in Arbeit

Mein Freund und Produktions-Partner Daniel Betz vom Groundlift Studio Schondorf und ich und Tonmeister Michael Müller-Jin arbeiten an einem neuen Song. Das Release ist für Januar oder Februar zu erwarten.

Freut sich…

Rogo

 

Livegigs

Haha. Hatte in den letzten 5 Tagen zwei kurze Gastauftritte als Sänger auf: “Die lange Kunstnacht Landsberg” und gestern Abend im Stadttheater mit einer richtig geilen Jazzcombo. Hat total Spaß gemacht. Ich durfte dabei feststellen, daß es nach wie vor Spaß macht auf der Bühne zu stehn und ich außerdem und zu meiner Beruhigung, die Töne noch treffe.

Ich werde das in Zukunft vertiefen.

Zum Beispiel an jedem letzten Mittwoch im Stadttheater und an jedem ersten Mittwoch im Spectacle in Inning. Swing, Jazz, Rock and more….

Kommt einfach vorbei, wenn ihr mich mal treffen und hören wollt. ;-)

LG Rogo

Und der Teufel sprach…

“Ich falle in einen tiefen Schlaf und begegne dort dem Herrn der Finsternis. Ein Dialog entspinnt sich.

Hey Teufel, warum bist du der Herrscher dieser Welt?“

26A

Ihr habt mich zu eurem Führer gemacht, weil ich eurem Herzen viel näher bin als der alte Greis, der euch alle und mich einst erschaffen hat. Ihr kamt aus der Liebe und der Geborgenheit, das war euer Ursprung, doch schon mit der Geburt wurdet ihr mit meiner Welt, der Erfahrung von Trennung und Schmerz konfrontiert. Viele von euch haben dagegen gekämpft. Dieser Kampf ist sinnlos. Denn im Kampf seid ihr bereits mein. Ihr lauft direkt in meine Arme, von Geburt an. Diese Welt wurde mir von Gott gegeben, damit ich euch lehre, was es heißt, in allen Facetten zu leben. Gottes Himmel ist nur die halbe Wahrheit. Hier fehlt die Dunkelheit, die ich bin, die Dunkelheit, die den Tag erst hell macht. Ohne mich und euch, meine Kinder, wäre Gott nicht komplett. Ohne mich ist Gott nicht. Die Welt mit mir als Herrscher, so wie ihr sie kennt, ist das Spielfeld, auf dem sich Gott selbst erfährt.“  (Leseprobe aus: Die Klofrau vom Sirius)

Die Wahrheit & das Wissen!

Alles ist Zwei:

Die Wahrheit kennt nur der, dem die Lüge nicht fremd ist.
So kann auch Gott nur schauen, wer den inneren Dämon erkannt.
Wer das Böse von sich weist, ist blind.
Wer ein Urteil fällt, der wird beurteilt werden und auch den Mut kennt nur der, den die Angst einst übermannt.

Und obwohl ich mir das immer wieder vor Augen führe, bin ich manchmal genau in dieser Falle von Verurteilung und Frust gefangen. Es bedeutet also rein gar nichts etwas zu wissen. Es gibt nichts zu wissen. Ich stelle das Wissen der Menschheit über das Menschsein und dessen Berechtigung an sich in Frage. Und führe damit indirekt meine Arbeit als Künstler und Brückenbauer ad absurdum. Es tut weh, wenn man feststellt zu dumm zu sein, die mannigfaltigen inneren Konflikte zu lösen. Wie soll es da gelingen, solche im Außen zu befrieden? Wahrscheinlich ist aber gar nicht Klugheit der Schlüssel zum Tresor des Herzens, sondern das Blut, die Liebe, die Trägersubstanz des Lebens, das ohnehin hindurchfließt. Womit wir beim größten Mysterium angekommen wären. Der Liebe. Liebe ist undefinierbar und doch äusserst konkret. Liebe ist unsichtbar und doch manifest. Nichts wurde so oft vergewaltigt, verraten, verkauft, belogen und missbraucht wie die Liebe und doch ist sie die einzige aller Wahrheiten die schöpferisches Potential in sich trägt. Ich hasse die Inflation des Begriffs, doch ich “liebe” das Gefühl was wahre Verbundenheit mit sich bringt. Womit wir wieder bei der Wahrheit angekommen wären. Alles ist Eins. So schliesst sich der Kreis.

Rogo

26B

Ein Lied über die Hingabe

Ich lache
Ich weine
Ich liebe
Ich lebe

31A

Die Angst davor schwindet
ich selbst mich Dir gebe.

Nimm mich benutz mich
gebrauch mich zum Zweck,

berühr mich, genieß mich
und wirf mich dann weg.

Solange du weißt
was ich für dich gefühlt

ist kein Schmerz so groß
die Gefühle er kühlt.

Denn nichts ist so groß
und von so großer Kraft

wie der höllische Rausch
den du mir verschaffst.

Rogo 1992

 

 

Werbeaktion für “Die Klofrau vom Sirius”

klofrauBis 14. August 2014 kann das geniale Werk von Rogo bei Amazon als kostenloses Ebook runtergeladen werden. Man braucht dazu nicht unbedingt einen Ebook-Reader, denn Amazon stellt gratis Lese-Apps zur Verfügung.
Die Chance sollte genutzt werden. Und natürlich würden Rogo (ich auch) sich sehr über Rezensionen freuen. Also Leute, lest die sprachgewaltige verbale Anarchie von Rogo Deville und habt Euren kostenlosen Lesespaß! Ich finde dieses Buch einfach nur außergewöhnlich und hatte sehr viel Freude an der Lektüre! Ich habe schon viel gelesen, so was noch nicht …

Der Liebe Tod gebärend…

Wir öffnen die Lider, singend und hören unsere Silhouetten.

Wir lauschen den Tauben, stillend und sehen unsere Melodien.

26B

 

Wir tasten im Dunkeln unserer Zeit, erblindend und berühr’n vertrautes Fleisch.

Verschmolzen zu Eins liegt süßer Duft schwer auf den Zungen.

Der Sinnensturm verheerend tobt, seit dem Tag als ich dich sah.

Jeder Herzschlag – der Liebe Tod gebärend bringt uns einander nah und dar….

Rogo 2014

Fankilometer

Im Fernsehn läuft die Übertragung aus Berlin, Deutschland freut sich blau und das ist auch gut so.

Zudem hab ich heute 30 Exemplare meines Buches “Die Klofrau vom Sirius” zugesandt bekommen. Die Pressearbeit beginnt also jetzt erst richtig.

Und Lars Mährholz, der Initiator der Mahnwachen für Frieden hat heute Geburtstag.

Meinen Glückwunsch Lars. Was dein Wunsch und Streben nach Frieden in der Welt ausgelöst hat, ist bemerkenswert und verdient Respekt.

LG Rogo

Schnauze – 6ex – setzen!

Stille steht waagrecht im Links meines Herzens

Helle gesehn doch gefühlt nur das schmerzen

Verlangen fast täglich doch ich weiß nicht wonach

Erinnerungen gebären Gefühle er brach

 

Präsent und ganz bunt schillern Dias im Hirn

Gedanken zerschmettern einen Lampenschirm

Auf dem Bildschrim gepresst meine innersten Fetzen

der Lehrer schreit: Schnauze, Rogo, 6, setzen.

 

Er wichst sich dabei einen unterm Pult

denn daheim wird er von seiner Frau geschult

wir sind wie die Tiere, nicht besser, nicht schlauer

und die dicksten Kartoffeln hat der dümmste Bauer

 

Bei Männern geht es meist um die Eier, die dicken

wie lang ist der Schwanz und wer kann gut ficken

bei Frauen sinds eher Taillie und Beine

und wie gut hamm se den Alten an der oft kurzen Leine

 

Es wird allseits gelabert von Freiraum und Treue

doch im Kopf da sind wir alle Säue

selbst die Nonne träumt sich unten kahl

für die Erstbesteigung durch den Kardinal

 

Es ist menschlich und tierisch zugleich geil zu sein

eine schöne Sache, manchmal Sucht, manchmal Schein

doch es reicht nicht zu pumpen und wie Lassie zu lecken

es reicht nicht ihn in alle Löcher zu stecken

 

Du musst Wünsche erkennen und Träume erfüllen

Geborgenheit bieten wie die Stute dem Füllen

Du musst stark sein, wenn sie gar schwach

und schwach, wenn die Domina in ihr erwacht

 

Du darfst sie nicht täglich bedrängen

du bist am platzen doch sie entkommt deinen Fängen

Sie will etwas und du kommst nicht drauf was

auf jeden Fall will sie Spannung und Spaß

 

Nun gilt es kreativ zu sein

was mochte sie früher was fällt mir noch ein?

was mögen Frauen, was mag der Mann,

wenn der eine will und sie nicht kann?

 

 

Rogo

7.7.14

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: